Am kommenden Sonnabend (24.08.2002) veranstaltet der ACV OC Tourist Schwerin auf dem Parkplatz der Banzkower Mühle in PKW Geschicklichkeitsturnier. Teilnahme für „jedermann“ offen.

pkw-turnier-banzkowSchwerin (pb): Vor den Toren der Landeshauptstadt Schwerin auf dem Parkplatz der Banzkower „Lewitz-Mühle“, veranstaltet der ACV Ortsclub Tourist Schwerin am kommenden Sonnabend (24.08.02) ab 15:00 Uhr ein Pkw-Geschicklichkeitsturnier der Landesgruppe Nordost im ACV. Erwartet werden Turnierfahrer aus Berlin, Cottbus und Schwerin zum 5. und damit Endlauf der Nordost-Gruppe.

Die punktbesten Fahrer der fünf Turniere 2002 nehmen im Oktober am Finalturnier in Gerlingen teil. Berechtigte Aussichten zur Final-Qualifikation haben die beiden ACV OC Tourist Schwerin Starter Christian und Peter Hoch. Beide starten auf einem clubeigenen Trabant 601.

Freies Training zu dieser ACV (Automobil-Club Verkehr)-Veranstaltung ist bereits ab 14:00 Uhr. Von den Teilnehmern sind 10 Turnieraufgaben zu meistern, u.a.: Parklücke rechts/links, Halten vor einer Wand vor-/rückwärts, Spurbrett, Spurgasse, Spurbrett, versetzte Tordurchfahrt, alles nach Zeit.

Das ACV-Turnier ist offen für „jedermann“, jeder Pkw-Fahrer kann zum Training kommen und als Teilnehmer in der Tageswertung einmal sein fahrerisches Können eigenständig erproben.