Das harmonisch in die Silhouette des neuen Opel Cascada integrierte Stoffverdeck unterstreicht die klassische Schönheit des neuen Opel Cabrios. Es stellt die Neuauflage des Premium Cabrios von Opel.
opelcascadabild1.jpg - 38.60 Kb  Düsseldorf (pb): Der neue Opel Cascada verkörpert Cabrio-Eleganz in Reinform. Die typische mehrfach preisgekrönte Opel Designsprache findet sich in der Frontansicht wieder. Die als Power dome bekannte Erhöhung auf der Motorhaube und der tiefliegende Kühlergrill mit dem mittig platzierten dreidimensionalen Opel Blitz in der Chromspange bildet mit den Scheinwerfern in Adleraugenoptik eine optische Einheit mit hohem Wiedererkennungswert.Auch die langgestreckten Seitenlinien unterstreichen den unverwechselbaren Look des neuen Opel Cascada. Die um den Fahrgastraum verlaufende Chromleiste schafft einen fließenden Übergang zwischen Karosserie und automobiler Freiheit. Keinerlei aufgesetzte Elemente wie Überrollbügel oder Dachabdeckungen stören die Silhouette. Die edle Heck-Chromleiste verbindet die LED-Rückleuchten, die zusammen mit der hohen Bremsleuchte eine markante Lichtsignatur bilden. Der hintere Stoßfänger ist integrierter Bestandteil der Karosserie und läuft in einer Spoilerkippe aus.
opelcascadabild2geschlossen.jpg - 38.62 Kb  Hochwertige Materialien, fließende Flächen und einladender Komfort: Der neue Opel Cascada sieht gut aus und wird immer schöner, je näher man ihm kommt. Neben einem großzügigen Raumgefühl erwarten Sie im Innenraum eine hochwertige Ausstattung und anmutige Details, wie eine mit Vinylleder bezogene Armaturentafel mit auffälligen Ziernähten, exklusive Chromapplikationen und stilvoll designte Bedienelemente.
Dass man sich im neuen Opel Cascada auf Anhieb wohlfühlt, liegt auch an den Premium Ergonomiesitzen mit Gütesiegel AGR (Aktion Gesunder Rücken e.V.), die dank Easy Entry System durch einfache Berührung nach vorne und zurück gleiten. Auf Wunsch erhalten Sie die Sitze auch mit optionaler Sitzventilation, durch die an heißen, sonnigen Tagen Frischluft strömt. So kommen man immer entspannt ans Ziel.

Starke Motorleistung
Der neue Opel Cascada tritt mit folgendem Antriebsportfolio an: Das Highlight unter den Cascada Aggregaten ist der brandneue 1.6 SIDI Turbo. Der Motor der völlig neu konstruierten Triebwerke mit Benzin-Direkteinspritzung bietet eine exzellente Laufruhe und Kraftentfaltung bei geringem Kraftstoffverbrauch.
Der 125 kW/170 PS starke Turbo liefert Overboost bis zu 280 Nm Drehmoment. Der Benziner ist mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder Sechsstufen-Automatik erhältlich, wobei die neue, reibungsarme Sechsstufen-Automatik im neuen Opel Cascada über eine Active Select-Funktion zur manuellen Gangwahl verfügt – sportlicheres Fahrgefühl inklusive. Sie werden sehen: Dieser Motor setzt neue Maßstäbe!                                                                                                                                                    Auch für Diesel-Fahrer gibt es im neuen Opel Cascada einen außergewöhnlich leistungsstarken Motor: Die Spitzenmotorisierung ist der 2.0 BiTurbo CDTI mit 143 kW/195 PS und serienmäßigem Start/Stop System sowie 400 Nm Drehmoment. Das Zusammenspiel von einem kleinem und einem großen Turbolader ermöglicht nahtloses Beschleunigen ohne Turboloch aus niedrigen Drehzahlen.

opelcascadabild3cockpit.jpg - 38.34 Kb  Fazit nach ersten Fahrkilometern: Sommer/Sonne in nur 17 Sekunden und dies sogar im Fahrbetrieb bis maximal 50 km/h. Leider hatte sich gestern der Sommer weitgehend verabschiedet, eine offene Cabrio-Tour lies ich mir trotzdem nicht entgehen. Verdeck auf, Seitenscheiben hoch, Heizung „volle Pulle“. So geht eine Cabrio-Testfahrt bei nur 14 Grad und macht auch bei diesem miesen Wetter noch Spaß im Opel Cascada. Preis: ab 25.990,-€, Foto (3): P. Bohne