Geräumig, praktisch und günstig – das ist typisch Sandero. Nach Dacia Logan, Dacia Logan MCV (Kombi) folgt nun als dritte Variante der neuen Dacia-Familie der Dacia Sandero. Premierenstart heute im Schweriner Autohaus Sperlich, Werkstraße.
Dacia Sandero Bild1Brühl/Schwerin (pb): Zunächst stehen zur Markteinführung am heutigen 21. Juni 2008 zwei Benzin-Motore zur Auswahl. Die modernen, robusten Motoren im Dacia Sandero haben sich bei Renault millionenfach bewährt. Das gilt für den 1,4-Liter Vierzylinder Benziner (55 kW/75 PS) genau so wie für den 1,6-Liter-Benziner (64 kW/87 PS). Verbrauch kombiniert 7,2 bis 7,0 l/100 km, CO2-Emissionen: 170 bis 165 g/km (vorläufige Werte).
Funktionalität, einer der größten Kofferräume seiner Klasse und überzeugende Zuverlässigkeit machen den Charakter der neuen Schräghecklimousine von Dacia aus. Mit einer Länge von 4,02 m, einer Fahrzeugbreite von 1,74 m und einemDacia Sandero Bild2 außergewöhnlich langen Radstand von 2,59 m ist der Dacia Sandero ein Garant für Bewegungsfreiheit und Komfort seiner Passagiere. Sein Kofferraumvolumen von 320 Litern bietet viel Stauraum, der problemlos durch das Umklappen der asymmetrisch geteilten Rückbank (je nach Version) auf satte 1.200 Liter ausgeweitet werden kann.

Dacia Sandero Bild4Eine aufprallabsorbierende und programmiert verformbare Karosseriestruktur an Front und Heck macht in Kombination mit einer steifen Fahrgastzelle das passive Sicherheitskonzept des Dacia Sandero aus. Die Sicherheitslenksäule wird bei einem Aufprall nach vorn – weg vom Fahrer – gezogen. Der Instrumententräger besteht aus einem speziellen Kunststoff in Wabenstruktur, der Aufprallkräfte schluckt und die Knie der Insassen schützt. Aufpolsterungen im Fahrzeugboden und in den Türen, Dreipunkt-Sicherheitsgurte auf allen fünf Plätzen sowie serienmäßige Frontairbags und ein ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung runden das Sicherheitspaket ab.
Von Anfang an standen für die Entwickler des Sandero höchste Qualitätsansprüche im Vordergrund. Ein QualitätsplanDacia Sandero Bild3 dokumentiert den gesamten Lebenszyklus des Fahrzeugs vom ersten Entwurf über die Produktion bis zu Verkauf und Kundendienst. Dacia gewährt drei Jahre Garantie bis max. 100.000 Kilometer Laufleistung. Sein Preis liegt zwischen dem der Limousine Logan (7.200,-€) und Logan MCV (8.400,-€) und beträgt ab 7.990,-€.
Foto (4): Peter Bohne