Kia lädt zum Testfahren seiner neuen Modelle ein. Präsentations-Tour durch 40 Städte vom 17. Juli bis 31. August 2013 – Landeshauptstadt Schwerin: Sa. 10.08. Südufer Pfaffenteich. Gewinnspiel: Unter den Probefahrern und Standbesuchern wird ein Kia Carens verlost.

Frankfurt/Schwerin (PR-Info/pb): Frische Modelle, frische Fahreindrücke und dazu kühle Erfrischungen: Mit der „Kia Sommer-Roadshow 2013“ bietet der Automobilhersteller Kia-Fans und Interessenten die Möglichkeit, die neuesten Fahrzeuge der Marke mitten in der City in angenehmer Atmosphäre kennenzulernen und selbst zu testen. Insgesamt stehen neun Kia-Modelle zum Testen bereit: Vom sportlichen Dreitürer Kia pro_cee’d über den dynamischen Kompakt-Van Kia Carens bis zur Hybrid-Version der Limousine Kia Optima.
Die Präsentations-Tour macht zwischen dem 17. Juli und dem 31. August in 40 deutschen Städten von Flensburg bis Regensburg Station. Der Kia-Stand befindet sich jeweils an einem zentralen, belebten Punkt der Stadt und bietet neben vier Ausstellungsfahrzeugen und einem Info-Tresen auch eine „Kia Fresh Zone“ mit Liegestühlen und Sonnenschirmen.

kiaroadshowbild2.jpgIm Mittelpunkt der Roadshow stehen zwei Modelle, die erst vor kurzem in den Handel gekommen sind: Die dritte Generation des Kompakt-Vans kiacarensbild2.jpgKia Carens (Vorstellung autoreport-pb 21.03.13 / Marktstart Anfang Mai) und die zweite Generation des sportlichen Dreitürers Kia pro_cee’d (Vorstellung autoreport-pb 21.03.13 / Marktstart Mitte März). Zum Testfahrzeug-Fuhrpark gehören darüber hinaus das B-Segment-Modell Rio, der Kompakt-MPV Venga, der cee’d und cee’d Sportswagon, die Mittelklasselimousine Kia Optima Hybrid – eines der ersten Benzin-Hybrid-Modelle im europäischen D-Segment – sowie die SUVs Sportage und Sorento.

„Kia hat eine junge Modellpalette, die unterschiedlichste Zielgruppen anspricht. Mit dieser großen Sommer-Roadshow möchten KIA möglichst vielen Menschen Gelegenheit geben, sich selbst ans Lenkrad eines Kia zu setzen“, sagt Axel Blazejak, Direktor Marketing von Kia Motors Deutschland. „Besonders im Rampenlicht stehen dabei unsere Newcomer: Zum einen der Kia Carens als ein modernes Familienauto, das Variabilität und ein großes Platzangebot mit einem dynamischen Design kombiniert.                                                                                                                                                                                                                                                                                                     kiapropceedbild1.jpgZum anderen der Dreitürer Kia pro_cee’d, der die neue Generation unserer Kompaktwagen-Familie cee’d komplettiert und Sportlichkeit mit Hightech-Komfort verbindet. Und alle Kia-Modelle haben neben dem Topdesign, dem hohen Komfort- und Sicherheitsniveau und den effizienten Motoren einen weiteren wichtigen Pluspunkt zu bieten: niedrige und transparente Unterhaltskosten dank des 7-Jahre-Kia-Qualitätsversprechens.“
Dieses Qualitätsversprechen umfasst die 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie, die 7-Jahre-Kia-Mobilitätsgarantie und das 7-Jahre-Kia-Navigationskarten-Update für alle Modelle mit werksseitig fest installierter Kartennavigation. Und die Unterhaltskosten für einen neuen Kia lassen sich noch weiter senken: Bis zum 30. September 2013 bietet Kia Motors Deutschland bei teilnehmenden Händlern die Aktion 7-Jahre-Kia-Wartung an.

Eine Probefahrt mit einem der Kia-Modelle kann gegen Vorlage des Führerscheins direkt am Roadshow-Stand gebucht wurden. Auf der 30-minütigen Fahrt, deren kiaroadshowbild1.jpgRoute frei wählbar ist, werden die Testfahrer von Kia-kompetenten Beifahrern begleitet, die Fragen beantworten und weitere Informationen zu dem Modell liefern. Anschließend erwartet die Fahrer am Kia-Stand eine kühle Erfrischung. Und mit etwas Glück folgt auch noch ein neuer Kompakt-Van frei Haus: Denn unter allen Testfahrern und Besuchern des Roadshow-Standes wird ein Kia Carens verlost. Foto (4): Kia, P. Bohne (3)

Die Stationen der Kia Sommer-Roadshow 2013, Kia-Stand ist jeweils ab 10 Uhr bis 18 bzw. 19 Uhr geöffnet:

Mi. 17.07. Worms Marktplatz
Do. 18.07. Karlsruhe Stephanplatz
Fr. 19.07. Villingen-Schwennigen Hockenplatz in Schwenningen
Mo. 22.07. Augsburg City Galerie Augsburg
Di. 23.07. Würzburg Marktplatz
Mi. 24.07. Regensburg Donau Einkaufszentrum
Do. 25.07. Passau Klostergarten
Fr. 26.07. Plauen Altmarkt
Sa. 27.07. Leipzig Burgplatz
Mo. 29.07. Zwickau Hauptmarkt
Di. 30.07. Halle Riebeckplatz (Höhe Leipziger Straße)
Mi. 31.07. Neubrandenburg Marktplatz
Do. 01.08. Frankfurt an der Oder Marktplatz
Fr. 02.08. Potsdam Brandenburger Tor
Sa. 03.08. Cottbus Altmarkt
Mo. 05.08. Magdeburg Willy-Brandt-Platz
Mi. 07.08. Chemnitz Neumarkt
Do. 08.08. Hildesheim Angoulêmeplatz
Fr. 09.08. Flensburg Marktplatz
Sa. 10.08. Schwerin Südufer Pfaffenteich
Mo. 12.08. Kiel Bahnhofsplatz
Di. 13.08. Lüneburg N.N.
Mi. 14.08. Lübeck Koberg
Do. 15.08. Rostock Neuer Markt
Sa. 17.08. Bremerhaven Theodor-Heuss-Platz
Mo. 19.08 Celle Großer Plan
Di. 20.08. Bielefeld Jahnplatz
Mi. 21.08. Wuppertal Alter Markt
Do. 22.08. Mühlheim a. d. R. Kurt-Schumacher-Platz
Fr. 23.08. Mönchengladbach Alter Markt
Sa. 24.08. Oberhausen Centro Oberhausen
Mo. 26.08. Leverkusen Marktplatz
Di. 27.08. Kassel Friedrichplatz
Mi. 28.08. Mannheim Marktplatz G
Do. 29.08. Ludwigshafen N.N.
Fr. 30.08. Frankfurt am Main Konstablerwache