Ingo Kaldarasch gewinnt den 1. Lauf zur Deutschen Offroad-Meisterschaft

ingobild1atrail1.jpgKallinchen (pb): Zwei Trail-Prüfungen und ein 3 1/2 Stunden wareningobild1trail2.jpg heute zu absolvieren. Für den Schweriner Ingo Kaldarasch (Pure Racing Team, Schwerin) war es ein erfolgreicher Tag in Kallinchen im Offroad-Gelände des Teltow-Fläming-Ringes.
Mit Co-Pilotin Silke Kaldarasch im Mercedes Lenncon fuhren die beiden Schweriner auf Gesamtrang 2.
Platz 1 belegt derzeitig der amtierende Deutsche Meister Frank Stensky. Am morgigen Sonnabend nochmals ein 3 ½ Stundenrennen und zwei Trail-Prüfungen.

ingobild3start.jpgIngo Kaldarasch: „Es war ein gutes Rennen für uns, taktische Linie defensiv zu fahren konnten wir voll realisieren und so das Maxium für uns erreichen: Platz 2“

Silke Kaldarasch: „Zu warm – im Auto und auch draußen“. Foto (3): Peter Bohne

 

Nachtrag Sonnabend, 04.06. 16:35 Uhr

ingokaldaraschbild1startsamstag.jpgBeim heutigen 3 1/5 Stunden Rennen (gekürzt auf 2 3/4 h), erkämpfte sich das Team Kaldarasch Rang 1 (inoffiziell). Da der amtierende Deutsche Meister Frank Stensky sich die Radaufhängung vorne rechts abriss und dadurch bedingt auch noch ein Loch ins Getriebe geschlagen wurde, konnte Ingo Kaldarasch auf Platz 1 sich vorschieben. Dafür musste er aber hart kämpfen, Lenkungsdämpfer abgerissen, Spurstange verbogen. Sein Mercedes wopllte nicht immer dahin, wo es Driver Ingo Kaldarasch vor hatte. Und das Getriebeoel „kochte“ fast über, entsprechend problematisch die richtige Gangwahl.
Ingo Kaldarasch im heutigen Ziel: „Wir wollten es heute ruhig angehen, optimal war unser Auto schon gestern nicht mehr. Als dann Stensky stehen blieb, war die Chance auf Platz 1 da. Ich musste aber alles geben, Mike ingokaldaraschbild2service.jpgSchütte kam mir immer mehr auf die Fersen. Jetzt ist Servicezeit, bis zum Trail sollten die wichtigsten Probleme behoben sein und dann ist ja auchnoch der morgige Sonntag mit einen 1-h-Rennen – Abrechnet wirtd im Ziel am Ende der Veranstaltung. Foto (2): P. Bohne

Nachtrag Sonntag, 05.06., 12:40 Uhr

mercedesingokaldaraschbild5.jpgNachricht Ingo Kaldarasch per SMS: 1. Lauf zur Deutschen Meisterschaft gewonnen!!! ingokaldaraschbild4.jpgFoto (2): P. Bohne

P.S.: Freitag und Sonnabend war der autoreport-pb vor Ort in Kallinchen, am heutigen Sonntag bereits wieder zu Hause in Schwerin. Unser Glückwunsch zum Sieg an Ingo Kaldarasch und Silke Kaldarasch.