„Umweltgerecht Auto fahren“ ist der Titel eines Ratgebers aus dem Beuth-Verlag Berlin, Knut Böttcher und Jürgen Sachse (beide Berlin) geben Spartipps und Entscheidungshilfen für den Autokauf. Ein Ratgeber für jedermann.

Berlin/Schwerin (pb): Immer wieder werden Autotester gefragt: „Welches Modell ist das beste Auto für mich?“ Die Antwort: Das beste Auto für welchen Zweck/Einsatz?

dinratgeberbild1.jpgDas Buch aus der DIN-Ratgeberserie „Umweltgerecht Auto fahren“ gibt zahlreiche Hinweise und Ratschläge zum Thema Auto. Es ist übersichtlich zusammenfasst, was den Autofahrer zurzeit besonders beschäftigt. Etwa: Lohnt der Umstieg auf Erd- oder Flüssiggas, bringen teure Kraftstoffsorten Vorteile, für wen ist ein Diesel gut, was sparen Eco-Reifen, welche Fahrweise und welches Tempo sind optimal?

Hauptanliegen des Ratgebers ist, die Autofahrer fit für die Zukunft des Autos zu machen. Zum Beispiel beim Antrieb: Was der Hybridantrieb wirklich bringt, wann Diesel- oder Benzinmotoren vorzuziehen sind und wie die Aussichten von Brennstoffzelle und Wasserstoffantrieb sind. Das erfährt der Leser auch anhand von aufschlussreichen Tests wichtigster Autos, wobei Vor- und Nachteile einschließlich Verbrauch direkt verglichen werden.

Der Ratgeber offeriert sein Wissen nicht mit dem „Zeigefinger“, sondern mit vielen Bildern und anschaulichen Darstellungen. Checklisten und Expertentipps fördern den praktischen Gebrauch. Insofern ist der Ratgeber auch ein Hilfsmittel zur Freude am Fahren mit dem richtigen Auto.

Fazit: Ein nützlicher Ratgeber für Wissenswertes zur CO2-bezogenen Kfz-Steuer, Vorschriften, Verweise auf DIN-Normen, Spritspartipps und Checklisten für Kauf und Leasing. Vom Autokauf über die Instandhaltung bis hin zum individuellen Fahrverhalten, viele gute Ratschläge für jedermann. Foto: Beuth-Verlag

DIN-Ratgeber
Knut Böttcher, Jürgen Sachse
Umweltgerecht Auto fahren
Herausgeber: DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
Beuth Verlag GmbH: Berlin, Wien, Zürich
1. Auflage. 2008. 144 Seiten, A5. Broschiert.
Preis: 14,80 EUR
ISBN 978-3-410-16866-9
Internet: www.beuth.de