Armin Kremer

WM-Lauf Deutschland: Sorgen bei Kremer

Es läuft für den Severiner noch nicht optimal – Fahrwerksabstimmung wird beim Service verändert.   Bostalsee (pb): Zum Auftakt des deutschen Rallye WM-Lauf im Saarland war am Donnerstagabend ein City-Rundkurs (2,2 km) als Super Spezial Stage in Saarbrücken zu absolvieren. Die engen Spitzkehren (man kann auch „Mickymaus Kurs dies nennen), gefielen Armin Kremer nicht sonderlich. …

WM-Lauf Deutschland: Sorgen bei Kremer weiter lesen »

Rallye WM gastiert in Deutschland

Neuer Start in Saarbrücken, Rallye Centrum am Bostalsee, einziger deutscher Starter in der Top-Liga der WRC: Armin Kremer, Startnummer 14 Severin/Schwerin: Die Rallye Deutschland steht auf Start, im Zeitraum 20. bis 23.08.17. nehmen 93 Teams den Kampf um Sekunden auf. In der Topklasse der World Rally Cars (WRC) sind 13 Teilnehmer am Start, die Werksteams …

Rallye WM gastiert in Deutschland weiter lesen »

Kremer mit Ausfall in Spanien

Skoda-Team Kremer/Winklhofer rutscht auf Verbindungsetappe von der Straße, früher Ausfall nach WP 6. Nach starker WM-Saison denkt Kremer über Fortsetzung seiner Rallyekarriere nach. Sieg für Sebastien Ogier, der damit seinen 4. WM-Titel in Folge für VW Motorsport erringt.

Kremer bereit für Spanien

Die  Rallye Spanien bietet als einziger WM-Lauf Schotter- und Asphalt-Etappen. Skoda-Team Armin  Kremer/Primin Winklhofer nach Test im Vorfeld auf beiden Belägen gut vorbereitet. Mecklenburgs Rallye Routinier will die etablierte WRC2-Konkurrenz ärgern und möglichst viele Punkte einfahren.

Rallye Deutschland: Kremer mit sensationem WM-Auftakt

Nach den ersten zwei WP Kremer Gesamt 9.; WRC2 auf Platz 1 Trier (pb): Besser hätte das Skoda-Team Armin Kremer/Pirmin Winklhofer nicht starten können. Zum ersten Service nach den WP 1+2 platziert sich das BRR-Team Kremer/Winklhofer auf Gesamtrang 9 und als Erster der WRC2-Wertung. Leader: Andreas Mikkelsen, VW Polo  R WRC, vor Thiery Neuville (+2,7 …

Rallye Deutschland: Kremer mit sensationem WM-Auftakt weiter lesen »

Kremer: WM-Heimspiel

Zu seinem 15. Start zur Rallye ‚Deutschland‘ ist der Severiner Armin Kremer bestens vorbereitet. Das SKODA-Team Kremer/Winklhofer gewann den DRM-Gaststart  Wartburgrallye in Eisenach und will nun im Heim WM-Lauf ab kommenden Freitag punkten. Severin/Schwerin (pb):  Eine echte Herausforderung für Armin Kremer. Während sich die Werks- und werksunterstützte Konkurrenz in der WRC2-Gruppe nach den bisherigen WM-Saisonläufen …

Kremer: WM-Heimspiel weiter lesen »

Rallye WM-Lauf Polen

In den Masuren Vollgas-Festspiel der Rallye-WM, mit über 120 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit über die Schotterpisten. In der WRC2 will Armin Kremer punkten, jüngste Co-Pilotin im WM-Lauf: Ella Kremer.

Kremer: Kann er die WRC2 aufmischen?

Nach dreimonatiger Pause greift Armin Kremer seit heute 19:30 Uhr wieder ins WM-Geschehen ein. Sardinien grüßt mit sommerlichen Temperaturen und harten Schotterpisten. Das SKODA-Team startete zuversichtlich zu ihrem drittem von sieben WRC2-Starts in der Saison 2016.

Scroll to Top