Gut vorbereitet zum WM-Auftakt – Kremer hofft auf Podiumplatz

Traditionsreiche Rallye Monte Carlo zum Saisonauftakt der Rallye-WM. VW nicht mehr dabei, dafür mit Toyota als Rückkehrer. SKODA-Team Kremer/Winklhofer zuversichtlich nach gelungenem Wintertest, trotz übermächtiger Werkskonkurrenz hofft Kremer erneut auf Podiumsplatzierung.