Motorsport

WTCC: Kampf der Antriebssysteme

FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft kommendes Wochenende (24.- 26.08.2007) in der Motorsport Arena Oschersleben. Neben attraktiven Rahmenserien bei der WTCC (World Turing Car Championship) steht der Kampf unterschiedlicher Antriebssysteme – Frontantieb gegen die BMW-Hecktriebler, Benziner kontra Diesel-Seat und Volvo Flexifuel – und der Marken BMW, Chevrolet, Seat, Alfa und Volvo im Mittelpunkt.

WM-Lauf Rallye Deutschland: Strahlender Sieger Sebastian Loeb

Citroën-Werkspilot Sebastien Loeb (F) bleibt auch beim sechsten Start zum WM-Lauf Rallye Deutschland der Sieger mit einem Vorsprung von 20,3 sec. auf den zweitplatzierten Francois Duval (B, Citroën Xsara WRC). Ford-Pilot Marcus Grönholm versiebt auf letzter Wertungsprüfung seine gute Platzierung (2. Platz), bleibt aber WM-Spitzenreiter.

Scroll to Top