Jeder Mensch hat individuelle Vorlieben. Der eine mag lange, entspannte Fahrten durch die Nacht, der andere die sonnige Tour zum Strand mit möglichst vielen Freunden, dem Hund und einem großen Picknickkorb. Und eben weil jeder Mensch anders ist, hat VW ein Auto gebaut, das jedem entgegenkommt, aber nie gleich ist: den VW Multivan.

multivant5neubild1.jpgSchwerin (pb): Seit Mitte Oktober 2009 (siehe Vorstellung im autoreport-pb vom 15.10.2009) ist der neue VW Multivan am Markt Foto links, rechts Front alter T5). Für einen ausgiebigen Fahreindruck über rund 2.000 multivant5altbild2.jpgKilometer stand uns jetzt im Dezember 2009 ein Multivan 2.0 TDI (103 kW/140 PS) Highline-Ausstattung mit dem neuen Vierzylinder Common-Rail-Dieselaggregat zur Verfügung.
Die erste Tour am Sonntag, d. 06. Dezember führte ins Ruhrgebiet zum letzten Tag der Motorshow Essen. Erste Tankung nach 390 km, Durchschnittsverbrauch: 7,8 Liter (MFA-Anzeige/7,7 Werksangabe) bei einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 101 km/h. Über die Gesamtfahrstrecke von 2.015 Kilometern (ca. 60% BAB, 30 % Landstraße, 10 % Stadtverkehr) wurden 166,4 Liter Diesel verbraucht. Dies entspricht einem Durchschnitt von 8,26 l/100 km, der Mehrverbrauch ergibt sich durch die in der zweiten Testwoche winterlichen Fahrbedingungen, der Witterung mit bis zu 12 Grad Kälte und dadurch bedingten individuellen einschalten der optional vorhandenen Wasserzusatzheizung (mit Funkfernbedienung, Preis: 1.338,75€).
Das Sitzkonzept und das Schienensystem im Innenraum erlauben jede Art der Nutzung, bei Bedarf können Sie im Multivan auch bequem übernachten. Intelligente Fahrerassistenzsysteme im neuen Multivan erhöhen nicht nur den Fahrkomfort – sie helfen Ihnen auch, jederzeit den Überblick zu behalten und Risiken zu vermeiden. Die neuen leistungsstarken Common-Rail-TDI-Motoren, die den Kraftstoffverbrauch reduzieren und die CO2-Emissionen verringern, leisten 62/85 bis 132/180 kW/PS, außerdem steht auch ein Benziner mit 85/115 kW/PS zur Option. Unser gefahrener 2.0 TDI Multivan mit 140 Diesel-PS und stolzen 340 Nm wurde per 6-Gang- Schaltgetriebe bewegt.
multivant5neubild3.jpgEin innovatives 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG), auch in Verbindung mit dem Allradantrieb 4MOTION, ist ebenfalls erhältlich.
Moderne Fahrerassistenzsysteme sorgen für mehr Sicherheit und größeren Fahrkomfort: Abbiegelicht für die Ausleuchtung von Kurven, Side Assist für sicheren Spurwechsel, Rear Assist für sicheres Rückwärtsfahren mit Kamera und einfacheres Rückwärtseinparken, Überwachung des Reifendrucks mit einer Reifenkontrollanzeige.
Dass Ihnen jemand sympathisch ist, entscheiden Sie sicherlich innerhalb weniger Momente. Das wird Ihnen beim Multivan genauso gehen, denn er begeistert vom ersten Kontakt an. Die in Wagenfarbe lackierten Stoßfänger ergänzen sich harmonisch mit den neuen klaren Scheinwerfern. Die neu geformten Außenspiegel und das Ladeluftgitter setzen an der Front spannende Akzente, während am Heck schlanke Leuchten einen stimmigen Abschluss bilden.
Äußerst komfortabel das Raumangebot des Multivan. Ob Autobahn, Landstraße, bergauf, bergab, durch Städte und Dörfer, mit dem Multivan Highline haben Sie ein stilvolles Fahrzeug, das Sie elegant und komfortabel ans Ziel bringt. Der Multivan Highline gibt Ihnen die Möglichkeit, mit bis zu sieben Personen auf die Reise zu gehen. Sein Sitz-Schienensystem erlaubt vielfältige Variationen, ideal für Familien mit Kleinkindern der integrierte Kindersitz (Option).
Die Ausstattung des neuen Multivan Highline: 17″-Leichtmetallräder „NEVA“, Chrompaket (Chromleisten an den Seiten und am Heck, multivat5neubild4heck.jpgsowie in Chrom eingefasste Nebelscheinwerfer), dunkel eingefärbte Scheiben im Fahrgastraum, zwei elektrische Schiebetüren (per Funkfernbedienung zu bewegen) rechts und links im Fahrgastraum mit Kindersicherung, Heckklappe mit Zuziehhilfe, Nebelscheinwerfer mit integriertem Abbiegelicht, sieben Sitze, Sitzbezüge in Alcantara/Leder, Diebstahlwarnanlage mit Innenraumüberwachung, Backup-Horn und Abschleppschutz, Regensensor, Sicherheitsinnenspiegel automatisch abblendend.
Fazit: Ideales Fahrzeug für Familien mit Kindern, für Freizeitgestaltung universal einsetzbar. Mit den neuen TDI CR Motoren leistungsstark und sparsam. Der Mitteltisch in der zweiten Sitzreihe ist multifunktional. Er kann aufgeklappt werden und bietet so eine vergrößerte Ablagefläche. Durch das intelligente Schienensystem kann er im Fahrgastraum bewegt werden. Foto (4): P. Bohne