Der neue Skoda Superb ist der Komfort-Riese der Mittelklasse. Mit innovativer Heckklappe, hoher Wertigkeit und dem attraktiven Einstiegspreis von 22.990,-€ stellt der neue Superb eine Alternative zu den etablierten Luxusmodellen von Audi, BMW, Mercedes und dem VW Phaeton dar.

Skoda Logo Bild1a.jpgWien (pb): Die zweite Generation des Skoda Superb ist auffällig gestaltet, dabei riesengroß undSkoda Superb Präsentation in Wien Bild2 vergleichsweise günstig im Verkaufspreis. Auch technisch hat Skoda den vollen Zugriff auf die Regale der Konzernmutter Volkswagen genutzt. Die Gesamtlänge des neuen Superb beträgt 4,84 Meter, damit ist er 3,5 cm länger als der ohnehin schon groß geratene Vorgänger. Dank seines langen Radstands (2,76 m) ist vor allem die Beinfreiheit im Fond überragend. So geräumig sind ansonsten Automobile der Luxusklasse.
Oberklasse-Niveau hat auch die Wertanmutung im Innenraum. Die Stoffe sind weich und schön, in den höheren Ausstattungslinien Ambition und Elegance wird edles Holz und feines Leder eingesetzt. Im Vergleich zu allen bekannten Skoda Superb Kofferraumdeckel Bild3a (Foto Skoda)Limousinen hat der Superb einen entscheidenden Mehrwert: Die „Twindoor“ genannte Heckklappe istSkoda Superb Heckklappe Bild3b (Foto Skoda) erstmalig bei einer Limousine nun zweigeteilt. Dieses von Skoda-Ingenieuren entwickelte und patentierte variable Kofferraumöffnungssystem bietet eine äußerst praktische Lösung. Es kann entweder nur der Kofferraumdeckel geöffnet werden oder auf Knopfdruck die gesamte Heckklappe einschließlich Heckscheibe. So kommt man problemlos bis ans hinterste Ende des riesigen Kofferraums, der 565 (85 Liter mehr als beim Vorgängermodell) bis maximal 1670 Liter fasst. Selbst Kombi-Fahrzeuge weisen kaum mehr Kofferraumvolumen auf. Da darf man ganz gespannt sein auf das bereits angekündigte Kombimodell des neuen Superb.
Skoda Superb Bild4 Sechs Motorisierungen stehen zur Wahl, drei Benziner und drei Diesel. Die Ottomotoren reichen vom 1.4 TSI (122 PS) über den 1.8 TSI (160) bis zur Top-Motorisierung 3,6-Liter-V6 mit 260 PS, serienmäßig mit Allradantrieb und DSG-Getriebe ausgestattet. Bei den Dieselmotoren bildet der 1.9 TDI mit 105 PS die Basis, außerdem stehen die zwei 2,0-Liter Aggregate mit 140 PS (PD) und 170 PS (CR) zur Auswahl. Die supersparsame Greenline-Variante (1,9 l TDI PD 77 kW) ist zum Preis ab 24.890,-€ verfügbar, Durchschnittsverbrauch nur 5,1 Liter Diesel. Alle Diesel sind serienmäßig mit Partikelfilter ausgerüstet..
Ein Technik-Highlight ist im Superb das Adaptive-Front-Light-System (AFS). Dessen elektronische Steuerung passt den Lichtkegel der Frontscheinwerfer der jeweiligen Fahrsituation an. Im Stadtmodus (bis 50 km/h) wird ein breiter Lichtkegel erzeugt, bei Geschwindigkeiten ab 90 km/h kontinuierlich ein längerer Lichtkegel (Autobahnlicht) erzeugt. Ziel: In Kombination mit der Kurvenlicht-Funktion, dem Abbiegelicht und der dynamischen Regelung der Scheinwerferneigung soll die Fahrbahn jederzeit bestmöglich ausgeleuchtet werden – und dies automatisch.Skoda Superb Bild1
Fahrkomfort und Sicherheit des neuen Skoda Superb sind über jeden Zweifel erhaben, seine elektromechanische Lenkung arbeitet präzise, dynamisch und vermittelt ein gutes Gefühl für Fahrbahnbeschaffenheit und Traktionsbedingungen. ESP und ABS mit Bremsassistent sind serienmäßig an Bord. Hinzu kommt ein Berganfahrassistent, der das Anfahren an einer Steigung erheblich erleichtert und das Rückrollen des Fahrzeuges beim Lösen der Bremse verhindert. Je nach Ausführung sind bis zu neun Airbags vorhanden und auch das vom Vorgängermodell bekannte Regenschirmfach mit Inhalt fehlt beim Neuen auch nicht. Foto (7): Skoda (3), P. Bohne (4)
Skoda Superb Cockpit, Bild 5Fazit nach ersten Fahrkilometern: Große und gut verarbeitete Mittelklasse-Limousine mit Hang zum Luxusmodell. Sehr angenehme Fahreigenschaften, klasse Innenausstattung, großzügiger Innenraum.
Sehr attraktive Preisliste (Comfort-Variante): 1.4 TSI, 125 PS, 6-Gang, 22.990,-€; 1.8 FSI, 160 PS, 6-Gang, 24.990,-; 1.9 TDI PD 105 PS, 5-Gang, 23.990,-; 2.0 TDI PD 140 PS, 6-Gang, 25.690,-;
2.0 TDI CR 170 PS, 6-Gang, 27.090,-