Martin Christ

Havellandrallye: Erster Gesamtsieg für Brahlstorfer Martin Christ

Beelitz/Schwerin (pb): „Wir wollen unter die ersten Fünf einkommen“, so Rallyepilot Martin Christ mit Co-Pilot Tino Krajewski (Jahnstorf) vor ihrem Start zur Havellandrallye. Bei äußerst problematischen Witterungsbedingungen mit viel Regen, aufgeweichter und glatter, schmieriger Piste, wurde es für alle 65 Starter eine Tour mit vielen unbekannten „Ecken und Kanten“.

DRM-Finale: Gaststarter Armin Kremer auf Platz 4

In der Lausitz holten beim DRM-Finallauf am vergangenen Wochenende zwei Schotterspezialisten den Gesamtsieg vor drei deutschen Meistern. Kremer platziert sich auf Gesamtrang 4. Am Start auch Trabant-Driver Martin Christ aus Melkhof (Vellahn).

Trabi-Cup gewonnen, dann auch den ADMV Rallye Pokal geholt

Doppelsieg für Trabant-Driver Martin Christ. Nach dem Sieg im ADMV Trabant Rallye Cup holte sich der 28jährige Volksbank Filialleiter Redefin nun auch den ADMV Rallye Pokal. Zum Saisonabschluss gelang dem Trabant-Starter am vergangenen Wochenende ein Klassensieg H10 im nationalen Teil der 8. Lausitz Rallye in Boxberg und Weißwasser (SN-NEWS berichtete am 20. Oktober 2007). Der …

Trabi-Cup gewonnen, dann auch den ADMV Rallye Pokal geholt weiter lesen »

Start in der Lausitz – Comeback von Armin Kremer

Überraschung vor dem DRM-Finale in der Lausitz. Ex-Europameister und APRC-Champion Armin Kremer tritt mit Co-Profi Manfred Hiemer in einem Subaru Impreza an. Auch der sechsfache deutsche Rallyemeister Matthias Kahle startet und Trabant-Driver Martin Christ will sich den ADMV-Rallye-Pokal sichern.

Scroll to Top