SEAT trotzt BMW im „Heimspiel“ Oschersleben

Im Qualifying der FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) Platz eins bis drei für Seat-Piloten. Bester BMW-Pilot Jörg Müller nur auf Rang acht, sensationell Zweiter der Kroate Martin Colak in einem benzingetrieben Seat Leon. Quali-Sieger: Gabriele Tarquini (ITA, Seat Leon TDI).