Skoda Fabia R5

Kremer: Kann er die WRC2 aufmischen?

Nach dreimonatiger Pause greift Armin Kremer seit heute 19:30 Uhr wieder ins WM-Geschehen ein. Sardinien grüßt mit sommerlichen Temperaturen und harten Schotterpisten. Das SKODA-Team startete zuversichtlich zu ihrem drittem von sieben WRC2-Starts in der Saison 2016.

VW beherrscht WM-Lauf Spanien – 2. Tag

Mit einer Dreifachführung von Volkswagen endete der zweite Tag der Rallye Spanien. Sebastien Ogier liegt souverän an der Spitze vor seinen Teamgefährten Jari-Matti Latvala und Andreas Mikkelsen. Kremer auf Rang 14 und Platz 5 in der WRC2-Wertung.

Wetterkapriolen auf Korsika

Überraschung, zwei Spitzenreiter mit denen niemand gerechnet hatte. WP2 abgesagt wegen Überflutung. – Auftakt der Tour de Corse (WM-Lauf Rallye Korsika) hat es in sich. Kremer auf Platz 4 in der WRC2-Wertung.

Kremer testete erstmals Skoda Fabia R5

Im Waldviertel testete der Mecklenburger Armin Kremer gleich zweifach. Zum einen, den gerade erst am Vortag bei BRR eingetroffenen neuen Skoda Fabia R5 und zum anderen seinen neuen Beifahrer Pirmin Winklhofer.

Scroll to Top