Der SEAT Toledo ist zurück – Attraktive Limousine mit hohem Nutzwert. Neuer Ibiza Cupra – Perfekte Dynamik.

Geisenheim (pb): Der Toledo ist eine der erfolgreichsten Baureihen von SEAT – seit dem Jahr 1991: Damals wurde auf der Motor Show in Barcelona die erste Generation der Mittelklasselimousine präsentiert. Nach der Eingliederung von SEAT in den Volkswagen-Konzern war der Toledo das erste Modell, das die neue Konzerntechnik verwendete.
Auf dem Pariser Salon des Jahres 1998 enthüllte SEAT im Oktober die zweite Generation des Toledo. Erneut hatte sich SEAT beim Toledo für eine Stufenheckarchitektur entschieden, diesmal jedoch mit einem konventionellen Kofferraumdeckel. Als Seat 2004 die Produktion des Toledo II auslaufen ließ, hatte das Unternehmen von beiden Generationen zusammen über 860.000 Einheiten produziert.
Zwischen 2004 und 2009 folgt der auf dem SEAT Altea basierende Toledo III – mit Hochdach und rundem Heck. Das „runde“ Heck war sicherlich nicht jedermanns Sache, die Produktion wurde Mitte 2009 eingestellt.
Mit der nunmehr vierten Ausgabe einer über zwei Jahrzehnte erfolgreichen Baureihe knüpft SEAT an die große Tradition des Toledo an – mit einem Modell, das die Geräumigkeit der ersten mit dem attraktiven Design der zweiten Generation verbindet. Veredelt um hocheffiziente Antriebe, konstruktiven Leichtbau, dynamische Handling und die herausragende Fertigungsqualität der aktuellen SEAT Produkte.

seattoledobild1.jpgDer Toledo ist zurück: Die neue Limousine der spanischen Marke verbindet Design und Nutzwert, Dynamik und Effizienz sowie Qualität und Preiswürdigkeit in bislang unerreichter Weise. Mit seattoledobild2.jpgeinem großzügigen Platzangebot und hoher Flexibilität sowie einem exzellenten Preis-/Leistungsverhältnis spricht der neue Toledo Kunden an, die nach einer praktischen, hochwertig verarbeiteten und erschwinglichen Limousine für die ganze Familie suchen – und dabei bestes Design und dynamischen Fahrspaß nicht missen wollen. Mit seinen einzigartigen Eigenschaften knüpft der neue Toledo an das Erfolgsrezept seiner Vorgänger an. Die komplett neu entwickelte vierte Generation des Toledo wird diesen Erfolg fortsetzen.
Das Motorenprogramm des neuen SEAT Toledo umfasst drei hochmoderne Vierzylinder-TSI-Motoren zwischen 63 kW/86 PS und 90 kW/122 PS und zunächst einen 1,6-Liter-Turbodiesel mit 77 kW/105 PS.
SEAT bietet den neuen Toledo in drei Ausstattungsstufen an, zusätzlich steht eine Reihe spezieller Optionspakete zur weiteren Individualisierung des Toledo zur Option.
Der neue Seat Toledo ist in Deutschland ab 13.990,-€ erhältlich.

Der Neue Ibiza CUPRA – Perfekte Dynamik von Seat

Begeisterndes Design, überragende Performance und modernste Technologie – wie kein anderes Modell repräsentiert der neue Ibiza CUPRA die Essenz der Marke Seat. Mit seinen kompakten Abmessungen und seiner hohen Funktionalität liefert der neue Ibiza CUPRA die perfekte Sportlichkeit für jeden Einsatz.
seatibizacuprabild1.jpgDer neue Ibiza CUPRA bietet 132 kW/180 PS Leistung, Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG), elektronische Differenzialsperre XDS, Hochleistungsbremsen – die hohe technologische Kompetenz ist beim CUPRA ebenso selbstverständlich wie die umfangreiche Ausstattung mit innovativen Details. Der 1,4-Liter TSI Benzinmotor arbeitet serienmäßig mit dem Siebengang-Doppelkupplungs- getriebe (DSG) zusammen. Die extrem kurzen Schaltzeiten entsprechen dem sportlichen Charakter des Ibiza CUPRA, die effiziente Auslegung der einzelnen Gangübersetzungen schlägt sich in den günstigen Verbrauchswerten nieder. Der Spurt von 0 auf 100 km/h dauert 6,9 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 228 km/h. Im Durchschnitt begnügt sich der neue Ibiza CUPRA mit 5,9 l pro 100 Kilometer.
Für die Dynamik eines Leistungssportlers sorgen im neuen Ibiza CUPRA ein fein abgestimmtes Sportfahrwerk, das elektronische Quer-Sperrdifferenzial XDS und das elektronische Stabilisierungssystem ESP. Der neue seatibizacuprabild2.jpgIbiza CUPRA rollt mit einer umfangreichen Ausstattung vom Band. Zum Serienumfang gehören sowohl Bi-Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht als auch in LED-Technik ausgeführte Heckleuchten.
Die in Deutschland serienmäßige Klimaautomatik sorgt für angenehme Temperaturen – die 17-Zoll-Leichtmetallräder, die exklusiven Sportsitze und das unten abgeflachte Lederlenkrad sorgen gemeinsam mit dem spezifischen Exterieur-Design für einen sportlichen Auftritt.
Der Ibiza CUPRA ist in Deutschland ab 23.590,-€ zu haben.

seattoledobild3cockpit.jpgFazit nach ersten Fahrkilometern; Toledo: Angenehme Reiselimousine, großzügiges Platzangebot, ansehnliches Design.
Ibiza CUPRA: 180 PS Motorleistung verbunden mit 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, da kommt jede Menge Fahrspaß auf. Bi-Xenon-Licht mit Kurvenlicht, Tagfahrlicht sowie Heckleuchten mit seatibizacuprabild3cockpit.jpgLED-Technik und Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht-Funktion inkl. dynamischer Leuchtweitenregulierung und Scheinwerferreinigungsanlage. DSG mit Schaltwippen, SEAT Portable System (Navigations- und Entertainment System), Climatronic (Klimaanlage mit elektronischer Temperaturregelung), Technik-Paket (u.a. mit Außenspiegel elektrisch anklappbar, Lichtsensor, Regensensor). Alles serienmäßig zum Preis ab 23.590,-€, ein tolles Angebot. Foto (6): P. Bohne