Der neue Dogde Journey bietet innovative und vielseitige Sitz- und Ladeflexibilität für wechselnde Einsatzbedingungen. Er ist als 5- und 7-Sitzer (5+2) erhältlich, 140 PS 2-Liter Turbo-Diesel CRD P/D mit neuem Getrag 6-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe. Umfangreiche Serienausstattung, Basispreis: 2,4-Liter Benziner: 23.890,-; Diesel ab 25.790,-€.

Dodge Journey Präsentation am Spreespeicher Berlin; Bild1Logo Dodge Bild1aBerlin (pb): Die neue „Sechs Jahre Sorglos-Garantie“ für alle Chrysler-, Jeep- und Dodge-Neuwagen seit 01. April 2008 gilt auch für das neueste Dodge-Modell „Journey“. „Die Sechs Jahre Sorglos-Garantie ist eine kostenlose Erweiterung der zweijährigen Herstellergarantie und bietet zusätzliche Sicherheit, noch bessere planbare Anschlusskosten und mehr Transparenz  bei der um sich greifenden Rabattschlacht im Autohandel“, sagt Radek Jelinek, Geschäftsführer der Chrysler Deutschland GmbH.
Die über den Zeitraum der zweijährigen Garantie grifende zusätzlich Anschlussgarantie umfasst alle wichtigen Bauteile wie: Motor, Getriebe, Lenkung, Bremsen, elektrische Anlage und vieles mehr bis zu einer Laufleistung von 100.000 Kilometern.
Neu: Dodge Journey Bild2Der vollkommen neu konstruierte Dodge Journey – Freizeit-Van in Form eines kleinen Voyager – verbindet die praktischen Eigenschaften und Fähigkeiten eines SUV mit der Effizient eines Personenwagens.
Ein Highlight des neuen Dodge Journey ist sein flexibles Sitzmodul und die umfangreichenDodge Journey Bild4 Stauvariationen. Wahlweise stehen fünf Sitze und ein geräumiger Kofferraum oder 5 + 2 Sitze zur Auswahl. Das Kofferraumvolumen bietet 180 bis maximal 1.600 Liter, beeindruckend die vielfältigen Staufächer. Kippt man den Beifahrersitz nach vorne, öffnet sich ein 27,3 x 22,2 Zentimeter großes Staufach. Fotoapparat, Regenschirm, Geldbörse usw. lassen sich hier bequem vor neugierigen Blicken verbergen. Zwei Staufächer im Boden hinter den Vordersitzen bieten viel zusätzlichen Stauraum. Die beiden Fächer verfügen über arretierbare Deckel sowie abnehmbare und waschbare Einsätze, bestens geeignet um jeweils bis zu 12 Getränkedosen samt Eiswürfel aufzunehmen.
Der Journey in Fünfsitzer-Konfiguration bietet sogar den Komfort eines doppelten Kofferraumes. Dort wo beim 5+2-Sitzer das „+2“ verstaut ist, bietet sich ein zusätzlicher stattlicher Stauraum. Dieser ist von einem stabilen, dreifach faltbaren Bodenklappe abgedeckt.Dodge Journey Bild3
Für Frachttransporte lassen sich beide hintere Sitzreihen komplett flach zusammenfalten und es steht ein riesiger Frachtraum von fast 1.600 Litern. Zusätzlich lässt sich auch noch der Beifahrersitzlehne umklappen, dadurch steht eine Ladelänge bis zu über drei Metern zur Verfügung.
Angeboten wird der neue Dodge Journey in den drei Ausstattungsvarianten: SE, SXT und der gehobenen Version R/T. Für den Dodge Journey gibt es auf Wunsch YES® Essentials-Sitzbezüge – ein fleckunempfindliches, geruchsabweisendes und anti-statisches Gewebe –, oder eine serienmäßige Lederausstattung im Topmodell Journey R/T.
Dodge Journey Cockpit Bild5Fazit nach ersten Fahrkilometern (SXT 2.0 CRD Automatik): Vielfältiges Angebot an Platzvariationen für Fahrer und Mitfahrer. Übersichtlichkeit auf allen Plätzen ausgesprochen gut. „Stadionsitzen“ in der zweiten und dritten Sitzreihe – 40 mm und weitere 17 mm Höhenunterschied. Gut ansprechendes Doppelkupplungsgetriebe, leider ist der Pumpe/Düse Motor (VW) nicht gerade dezent was die Laufruhe betrifft.
Foto (5): P. Bohne

Preise (inkl. Mwst.):
Dodge Journey SE 2.4 Schaltgetriebe, 23.890,- €
Dodge Journey SE 2.0 CRD Sechsgang-Schaltgetriebe, 25.790,-
Dodge Journey SXT 2.0 CRD Sechsgang-Schaltgetriebe, 28.790,-
Dodge Journey SXT 2.0 CRD Sechsgang-Automatik, 30.590,-
Dodge Journey R/T 2.0 CRD Sechsgang-Automatik, 34.590,-