Rundkurs problematisch durch viel Regenwasser, Ott Tänak fährt Bestzeit.

Salou/Spanien (pb): Die Bestzeit auf dem Rundkurs (3,2 km) in Barcelona setzt Ott Tänak (3:47,6 min) vor Lorenzo Bertelli(+2,7 sec) und Sebastien Ogier (+3,5).  Die Bedingungen verschlächterten sich von Starter zu Starter, es schüttete vom Himmel.

In der WRC2 setzte Armin Kremer – Platz 3 hinter Kopecky und Tiedemand (beide Skoda Fabia R5) trotz der äußerst schlechten Bedingungen ein erstes Achtungszeichen, fuhr mit 3:59,6 min die gleiche Zeit wie VW-Werksdriver Jari-Matti Latvala.
Heute sind zwei Mal drei Schotterprüfungen (WP2-7) zu absolvieren.